Aktuelles 

Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten aus der Neumühle. Erfahren Sie, welche neuen Tiere unseren Bestand vergrößern, oder ob ein neues Tier geboren wurde. Seien Sie gespannt. 

Heuernte 2022

Für die Heuernte dieses Jahr kam sogar Verstärkung aus dem Spreewald. Bei so viel Unterstützung konnte nichts mehr schiefgehen. 

Heuernte 2022

Das Heu ist dieses Jahr trocken und sicher eingefahren. 

Unsere "Hütis"

Unsere drei "Hütis", die auf Arbeit warten.
Amy, Sam und Mama Tessa.

Frisches Heu

Die armen Tiere sind schon kurz vor dem Verhungern und können es kaum erwarten...

Erste Erkundungen

Die Zwillingsmädchen Elsa und Elisa beim Erkunden des weitläufigen Außenbereichs.

Zwillinge

Die Zwillingsmädchen Elsa und Elisa gedeihen prächtig und freuen sich schon
bald auf die Weide zu kommen.

Namensgeber

Das ist unser Bullenkälbchen Danilo. Er kam gerade auf die Welt als wir Feriengäste zu Besuch hatten, deren kleiner Sohn Danilo hieß..

Erholung...

...braucht die kleine Frieda und wärmt sich nach der anstrengenden Geburt erstmal im Stroh auf, bevor es dann wieder raus geht.


Unser kleines Wunder!

Nach einem Kaiserschnitt geht es Teenagermama Yvi und Kälbchen Gabriel zum Glück sehr gut!
Vielen Dank allen Helfern!!!

Neugierig?!

Unsere beiden Ziegen inspizieren die Wasserkraftanlage.
Läuft denn da genug Wasser um Strom zu erzeugen?

Majas ganzer Stolz: 

das selbstgebaute Bett vom Sohn und Zimmermann Louis.
Das Holz kommt vom Lebensgefährten Matthias aus dem eigenen Wald. 
Echt fränkisch schlafen!

Muliwandern ...

...durch das Steinachtal, egal ob auf eigene Faust oder geführte Touren mit Maja, unsere Mulis Emma und Paula freuen sich auf jeden Fall!
Touren können in Absprache mit Maja vereinbart werden. 


Hurra!!!

Wir haben von unserer Fraenzi am 18.03.22 zwillingsmädchen bekommen!
Elsa und Elisa sind gesund und munter und freuen sich auf die Frühlingssonne…

Sommer im Steinachtal

Die Steinach lädt im Sommer zum Spielen, Plantschen und träumen ein. Sie fliesst direkt an unserem Hof vorbei und bietet viele schöne Stellen zum Verweilen und Entspannen.

Unser Südtiroler Grauvieh

Ist im Frühling glücklich, wenn es endlich wieder frisches Gras fressen kann, so lange gab es nur Heu.

Wir haben noch viel vor...

...damit es für uns alle schöner wird.

Manche Arbeiten kann man nur im Frühling und Sommer machen und einiges haben wir in diesem, für uns sehr kurzen Winter, noch nicht ganz geschafft.

Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht alles perfekt ist.

Unsere Bauaufsicht

Beim Verlegen des Stromkabels für unsere Wasserversorgung darf die Bauaufsicht natürlich nicht fehlen. Esel Eva musste sich alles ganz genau anschauen und aufpassen, dass die Männer keinen Fehler machen.

Erdkabelverlegung

Bei der Erdkabelverlegung wurden unsere Arbeiten interessiert und skeptisch begutachtet.   



Caroline, geb 24.01.22

Unser erstes Kälbchen im neuen Jahr. Die Mama ist unsere gute,alte Akira.

Muli Wandern

Eine Runde mit den Mulis drehen. An der frischen Luft und mit genügend Abstand vollkommen Corona konform. 
Touren können in Absprache mit Maja vereinbart werden. 
Tochter Romy (links) und Freundin haben es schon mal für euch ausprobiert und waren begeistert. 


Frische Ziegenmilch

Inzwischen haben wir Zuwachs bei den Ziegen bekommen. Ab sofort kann im Hofladen wieder frische Ziegenmilch angeboten werden. 
Gerne können Sie uns anrufen, sollten Sie Fragen zum aktuellen Sortiment des Hofladens haben. 
Wir freuen uns!


Winter- Wunder- Land 

Wir freuen uns über den vielen Schnee in der Neumühle, der nicht nur Kinder, sondern auch Tiere begeistert. 


Wintereinbruch

Wintereinbruch in der Neumühle. Ende Januar ist es bei uns nochmal so richtig schön kalt geworden. 
Während wir noch mit Schneeschippen beschäftigt sind, erfreuen sich die Kühe am "Eis am Stiel". 



Unser erster Nachwuchs 2021

Der erste Nachwuchs im Jahr 2021! 
Unser Kälbchen Yvi ist noch etwas wackelig auf den 
Beinen und ein bisschen Kamerascheu. 
Wir sind aber sicher Yvi wird sich schnell an Ihre neue Umgebung gewöhnen. 


Zum knuddeln

Nachwuchs gab es auch bei unserer Hofkatze "Katzi"
Die Neumühle ist nun um zwei Hofkätzchen reicher geworden. 
Die Beiden sind quirlig, sehr abenteuerlustig und verspielt.
Namen haben die Beiden noch keine. 

Es ist vollbracht!

Auch diesen Herbst wurde fleißig Heu und Stroh auf den umliegenden Feldern gemäht. 
Die Bedingungen dieses Jahr zum Heu und Stroh machen waren nicht immer optimal, doch letzten Endes haben wir es geschafft alles trocken und sicher auf den Stroh- und Heuboden zu bringen. Der Winter kann nun kommen. 



Herbstlicher Zuwachs

Na, wie viele Küken sind es? 
Herbstlichen Zuwachs gab es im Hühnerstall. Die kleinen Küken sind putzmunter und freuen sich über die Wärmelampe im Hühnerstall. Diese spendet den kleinen Küken Wärme, wenn die Nächte und Abende langsam herbstlich kühl werden.

Unser Kälbchen "Uschi"

Unser Kälbchen "Uschi" wurde am 13.01.2020 als erstes Kälbchen 2020 auf unserem Hof geboren. Es ist gesund und munter, hat großen Durst und weicht seiner Mutter Olga nicht von der Seite. 

Unser Kälbchen "Valentin"

pünktlich zu Ostern gab es bei uns ein ganz besonderes Ostergeschenk. Valentin wurde am 09.04. geboren. Er ist gesund und ein kräftiges Kälbchen. 
Wir freuen uns über den Herdenzuwachs. Seine Mutter "Queeny" kümmert sich toll um ihren Nachwuchs. 


Unser Kälbchen "Willy"

alle guten Dinge sind drei! Unser Kälbchen Willy ist unser drittes Kälbchen. Auch Willy ist gesund und munter am 19.04.2020 geboren worden. Seine Mutter Fraenzi hat alles gut überstanden und kümmert sich nun sehr fürsorglich um ihr Neugeborenes. 

Entennachwuchs

Schon wieder Nachwuchs in der Neumühle. 

Endlich sind die kleinen Entenküken geschlüpft, auf die wir und auch die Entenmama schon so lange gewartet haben. Insgesamt ist unsere Ente 7mal Mama geworden, ein Küken versteckt sich gerade.